.

Geschäftsstelle Harburg/Süderelbe: Sozialpädagoge für das Projekt Stadtteile ohne Partnergewalt, TZ

Wir suchen ab sofort für den Sozialraum Phoenixviertel/Wilstorf in Hamburg-Harburg eine

Sozialpädagogin (FH/B.A./d/m/w) für das Projekt

"StoP-Stadtteile ohne Partnergewalt" in TZ

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationsgeschichte und/oder

People of Colour.

Das bundesweite Projekt "StoP-Stadtteile ohne Partnergewalt" ist ein sozialraum-bezogenes Nachbarschaftsprojekt zur Prävention von und Intervention bei Partnergewalt. Ziel des Projektes ist es, das Thema Partnergewalt aus der Tabuzone zu bewegen, das Engagement und Handlungswissen lokaler Akteur*innen wie Nachbar*innen und Fachkräfte zu stärken und eine Brücke zum Hilfesystem zu bauen, denn Partnergewalt ist keine Privatsache. Das Handlungskonzept des Projektes wird in einer Fortbildung vermittelt. Weitere Informationen unter https://stop-partnergewalt.org. Sie arbeiten zusammen mit zwei Kolleginnen in dem Projekt.

Ihre Aufgaben in der Projektarbeit

  • Projektkoordination nach dem StoP-Konzept
  • Sozialräumliche Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Analyse, Aktivierung und Empowerment von Nachbarschaften
  • Aufbau von Vernetzung und Kooperation auf Stadtteilebene
  • Etablierung kontinuierlicher Beziehungs- und organisierungsarbeit
  • Weiterführung eines gut laufenden, wöchentlichen Frauencafés
  • Teamarbeit

Wir wünschen uns

  • Hohe Kommunikationskompetenz und Fähigkeit zur positiven Beziehungsgestaltung
  • Interesse und Sensibilität für den Themenbereich Partner- und Häusliche Gewalt
  • Stadtteilorientierte Haltung
  • Gender- und Kultursensibles Arbeiten
  • Engagement und ein hohes Maß an Selbstorganisation

Wir bieten Ihnen

  • Einbindung in bereits entwickelte Strukturen
  • Teamarbeit und bereits entwickelte Kooperationsstrukturen
  • Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach AVB/Paritätischer
  • Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge (VBLU)
  • Übernahme der HVV Profi Card und ein Diensthandy

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung per E-Mail an:

karriere-fs-zwei[at]kinder-jugendhilfe.de

S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH
family support

Jennifer Arndt
Neugrabener Bahnhofstr. 27
21149 Hamburg